über mich:

Weltenbestauner, Impressionenwiedergeber, Momenteeinfänger....

Ein paar kurze Fakten über mich:

 

Jahrgang 1967, war ich früher wohnhaft in Hessen, dem Rheinland, lange

in Südbayern und bin mittlerweile wieder zurück in Hessen angekommen.

Durch meine vielen Reisen fühle ich mich allerdings eher als Weltbürger,

denn einer Region oder einem Land zugehörig.

 

Nach langer Zeit ehrenamtlicher politischer Aktivitäten auf regionaler und hessischer Ebene beschloss ich meinen ursprünglichen Interessen wieder mehr Raum zu gestatten: dem Reisen, der Malerei und der Fotographie.

 

Vermutlich bringen mich die oben genannten Interessen daher zwangsläufig zu dem Thema, welches mich außerdem beschäftigt:

der Philosophie.

Auch hier gibt es unendliche Dinge zu entdecken,

gedanklich die Welten früherer Denker und Generationen zu durchstreifen.

 

Bei weitergehendem Interesse haben Sie über den Kontaktbutton am Fuße dieser Seite die Gelegenheit mit mir in Verbindung zu treten.

 

Über diese Möglichkeit können Sie auch bezüglich der Gemälde oder Fotographien

mit mir den Kontakt herstellen.

Die Welt bestaunen

Es gibt so viele schöne Orte, so interessante Kulturen, die es kennenzulernen lohnt! Darum sind (Kultur-)Reisen eine meiner liebsten Beschäftigungen.

Impressionen wiedergeben

Schon als Kind konnte ich mich stundenlang mit Farben beschäftigen. Zum Glück durfte ich das Malen wieder entdecken. Seit 2019 widme ich mich wieder verstärkt dieser Kunst.

Momente einfangen

Bereits seit vielen Jahren ist die Fotographie eine große Leidenschaft von mir. Auf Reisen oder auch im Alltag ist eine Kamera oft meine Begleiterin.

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf